Ästhetische Zahnheilkunde

Der erste Eindruck, ein schönes Lächeln, kann bei der ersten Begegnung ausschlaggebend sein. Die moderne Zahnmedizin kann in dieser Hinsicht Selbstbewusstsein und Allgemeinbefinden unterstützen. Ästhetische Zahnheilkunde ist eine hochwertige Zahnmedizin, bei der ästhetische Gesichtspunkte als Bestandteil eines Gesamtkonzeptes berücksichtigt werden. Es handelt sich also nicht um ein eigenes zahnmedizinisches Fachgebiet, wie beispielsweise die Parodontologie, sondern jedes der einzelnen Fachgebiete trägt im Rahmen eines Gesamtbehandlungskonzeptes zum ästhetischen Ergebnis bei. Natürlich können auch einzelne, manchmal geringfügige, Maßnahmen einen großen ästhetischen Erfolg bringen. In unserer Praxis führen wir eine Vielzahl ästhetischer Behandlungen durch, immer jedoch unter Berücksichtigung des Erhaltes der Funktion des gesamten Kauorgans.

Logo Deutsche Gesellschaft für Mund- und Kieferzahnheilkunde

Weitere Informationen erhalten sie hier:

Deutsche Gesellschaft für Mund- und Kieferzahnheilkunde

 

 

dgaez_logoDeutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde

 

 

 

 

  • Zahnaufhellungen („Bleaching“)

Einzelzahnaufhellungen und Aufhellungen aller Zähne mit Bleichschienen

  • Kronen, Brücken und Teilkronen aus Vollkeramik

Zahnfarbene Versorgungen mit individueller Farb- und Formgestaltung nach Farbauswahl im Labor

Weitere Informationen:
Vollkeramikkronen und Brücken
Vollkeramikteilkronen

  • ästhetische Zahnkorrekturen mit Verblendschalen („Veneers“)

entwerder durch hochästhetische und im Labor angefertigte dünne Keramikschalen oder durch direktes Modellieren aus Kunststoffen in einer Sitzung

  • ästhetische Korrektur im Bereich des Zahnfleisches

Chirurgische Zahnverlängerungen, Deckung freiliegender Wurzeloberflächen

  • Lückenschluss im Frontzahnbereich mit Kunststoffen oder Keramikschalen
  • ästhetische Kunststofffüllungen für Front- und Seitenzähne

siehe Zahnfüllungen